Viele der üblichen Recruiting-Quellen, wie Job-Messen oder Recruiting-Events, werden im Moment verschoben oder abgesagt. Gerade jetzt kann Sourcing einen wichtigen Faktor in eurem Recruiting-Prozess einnehmen! Wir wollen euch dafür ein kostenloses Starter-Set mit an die Hand geben – das Sourcing 101. (Download-Link siehe unten)

Bevor es mit dem Sourcing 101 los geht eine GROßE BITTE:
Wir stellen euch den Download frei und ohne irgendwelche versteckten Newsletter o.ä. zur Verfügung. Einfach, weil wir das besser finden.
Deshalb unsere BITTE: gebt der Die Grüne 3 ein Follow auf Twitter und stellt uns (Lisa und Jan) gerne einen Kontaktanfrage auf XING oder LinkedIn mit einem kurzen Verweis. Das würde uns in diesen Zeiten auch ein gutes Gefühl geben. DANKE!

Rahmenbedingungen

Wichtiger als der eigentliche Ident von Kandidaten sind die notwendigen Voraussetzungen in eurem Unternehmen. Stellt euch hier die Frage: Sind wir, als gesamte Organisation bereit, Kandidaten – also KEINE Bewerber – einen positiven Recruiting-Prozess zu ermöglichen? Wertschätzung, Transparenz und Geschwindigkeit stehen hier an oberster Stelle eurer Überlegungen. Wenn ihr diese Versprechen über alle Recruiting-Prozesse bzw. Bausteine einhalten könnt gebt ihr den Kandidaten ein gutes Gefühl das gerne weitererzählt wird.

Boolesche Suche

Mithilfe der Booleschen Logik durchsucht ihr Datenbanken strukturiert. Die Operatoren oder Befehle helfen euch, eure Datenbankabfrage präzise zu stellen. Dabei verknüpft ihr Keywords und Synonyme zu Suchketten/Search-Strings.

AND

Recruiting AND Sourcing

  • Grenzt ein und präzisiert
  • Beide MÜSSEN enthalten sein

OR

Recruiting OR Recruiter

  • Erweitert Suchraum
  • Entweder … oder (oder beides)

NOT

Recruiting NOT Consultant

  • Schließt aus
  • Filtert die Suche

PHRASEN “ “

„Talent Aquisition“

  • Exakte Phrase bzw. feststehender Begriff
  • Verwendung von Sonderzeichen

Klammern ( )

Recruiter AND (Sourcing OR Sourcer)

  • Bilden logische Suchräume
  • Verbinden OR-Verknüpfungen

Asterisk *

recruit*

  • Bildet einen Wortstamm
  • Funktioniert NICHT überall

5 Schritte Methode – Suchkettenbau

Schritt 1: Zähle alles auf, was für die Stelle erforderlich ist (Keywords)

AND-Operator

Schritt 2: Suche nach Synonymen und Schreibweisen

OR-Operator

Schritt 3: Erstelle eine Suchkette und führe die Suche durch

Schritt 4: Überprüfe die Ergebnisse auf Relevanz, identifiziere Probleme, Muster und neue Keywords, Synonyme oder ganze Suchräume

Schritt 4a (bei Bedarf): Schließe ggf. unpassende Ergebnisse aus

NOT-Operator

Schritt 5: Passe die Suchkette an – filtere wenn nötig und möglich – und verändere und kombiniere deine Suchräume neu


Und jetzt kommt’s: unser Sourcing 101 gibt es für euch zum Download. Darin findet ihr auch einen beispielhaften Such-String. Lasst uns gerne einen Kommentar da, wie ihr den Spickzettel findet! Vergesst bitte nicht, uns kurz eine Kontaktanfrage oder ein kurzes Feedback dazu zu geben. =) Wir freuen uns, DANKE!


Aber immer noch nicht genug, wir wollen euch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin unterstützen und sind fast wie gewohnt für euch da. Unsere Trainings für Sourcer und Recruiter kommen nämlich ab sofort von unserem Home Office in euer Home Office. Schaut euch gleich Mal unser Angebot an!

Online Training Sourcing Recruiting
Stelle dir jetzt mit Hilfe unseres Stundenplans dein virtuelles Active Sourcing Training zusammen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.